Fachtitel Forensischer Molekularbiologe (ISFG)


Aus der Präambel

 
Die forensische Molekularbiologie ist eine interdisziplinäre Fachwissenschaft, deren praktische Anwendung Kenntnisse aus Medizin, Biologie, Mathematik und Recht voraussetzt. Sie befasst sich mit der Durchführung, Qualitätssicherung und Begutachtung molekularbiologischer Verfahren zur Analyse forensisch-biologischer Spuren. Die forensisch-molekularbiologische Expertise stellt eine wesentliche Hilfestellung bei polizeilichen Ermittlungen dar und spielt eine wichtige Rolle insbesondere in strafrechtlichen, aber auch in zivilrechtlichen Verfahren. Zur Erlangung und zum Nachweis einer darauf ausgerichteten Qualifikation bietet die deutschsprachige Arbeitsgruppe der International Society for Forensic Genetics (ISFG) als wissenschaftliche Fachgesellschaft eine entsprechende strukturierte Fortbildung an.
 

Fachtitel und Dokumente

 
Die vorliegende Fortbildungsordnung dient zur Erlangung des Fachtitels Forensische Molekularbiologin / Forensischer Molekularbiologe der deutschsprachigen Arbeitsgruppe der ISFG. Die weiteren Dokumente beschreiben die Anforderungen, die zur Erlangung dieses Fachtitels erfüllt werden müssen:
 
  1. Fortbildungsordnung (V.1.2)
  2. Prüfungsordnung (V.1.0)
  3. Anhang 1 (V.1.0)
  4. Anhang 2 (V.1.0)
  5. Anhang 3 (V.1.0)
  6. Anhang 4 (V.1.0)
 

Fortbildungskommission der deutschsprachigen Arbeitsgruppe der ISFG

 

Vorsitzender

Prof. Dr. Martin Steinlechner
 
Institut für Gerichtliche Medizin
Müllerstraße 44
6020 Innsbruck
Austria
 
Phone +43512900370641
Fax +43512900373641
 
martin.steinlechner@i-med.ac.at
 

Stellvertretende Vorsitzende

Dr. Stefanie Grethe
 
LKA Rheinland-Pfalz
Valenciaplatz 1-7
55118 Mainz
Germany
 
Phone +496131652304
Fax +496131652609
 
stefaniedr.grethe@polizei.rlp.de
 

Schriftführerin

Dr. Uta-Dorothee Immel
 
Institut für Rechtsmedizin
Universität Mainz
Am Pulverturm 3
55131 Mainz
Germany
 
Phone +49 6131-179552
Fax +49 6131-179458
 
immel@uni-mainz.de
 

Mitglieder

Dr. Regine Banemann
 
Bundeskriminalamt
KT 31 - DNA-Analysis
65173 Wiesbaden
Germany
 
regine.banemann@bka.bund.de
 
Prof. Dr. Cornelius Courts
 
Universitätsklinikum Köln
Institut für Rechtsmedizin
Melatengürtel 60/62
50823 Köln
Germany
 
Phone 0221 478 88345
 
cornelius.courts@uk-koeln.de
 
Dr. Carsten Hohoff
 
Institut für
Forensische Genetik
Im Derdel 8
48161 Münster
Germany
 
hohoff@uni-muenster.de
 
Prof. Dr. Peter M. Schneider
 
Institut für Rechtsmedizin
Melatengürtel 60/62
50823 Köln
Germany
 
Phone +49 221 478 34625
Fax +49 221 478 88370
 
peter.schneider@uk-koeln.de
 

Kontakt

 
Die Kommission ist für alle Fragen und Antragstellungen über die folgende Adresse zu erreichen:
 
Dr. Uta-Dorothee Immel
Institut für Rechtsmedizin
Am Pulverturm 3
55131 Mainz
Fon +49 6131-179552
Fax +49 6131-179458
E-Mail ­@isfg.org
 
Zurück: Deutschsprachige Arbeitsgruppe

 
Last modified 23 days and 2 hours ago by Prof. Dr. Peter M. Schneider